Überspringen zu Hauptinhalt

e4 Testival

MODERNSTE TECHNIKEN DER E-MOBILITÄT SELBST TESTEN

BEI EINER PROBEFAHRT DIREKT AUF DEM HOCKENHEIMRING

PROJEKTBESCHREIBUNG

Elektromobilität erfahren.

Die Mission des e4 TESTIVAL ist es, Ihre Leidenschaft für Elektromobilität zu wecken. Denn neben den vielen Möglichkeiten, die die E-Mobility eröffnet, bietet sie vor allem auch eines: Spaß! Und da man Freude nicht ausreichend erklären oder zeigen kann, bieten wir Ihnen die einzigartige Gelegenheit, sie selbst zu erfahren. Der Name „TESTIVAL“ ist Programm: Testen Sie alles selbst, intensiv und reichlich – und lassen Sie sich überraschen, wie viel Spaß Sie daran haben werden! Auf Europas fahraktiver Messe für Elektromobilität, direkt auf dem Grand Prix Gelände des Hockenheimrings, können Sie sich von unserer einzigartigen Vielfalt an E-Autos, E-Bikes, E-Karts, E-Scootern, E-Transportern sowie Last Mile und Fun Fahrzeugen begeistern lassen.

STARTUP-CONTEST

Start-ups zeigen, wie sie die Mobilitätsbranche revolutionieren.

Unter der Schirmherrschaft von Winfried Hermann (MdL), dem Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg, erhalten Start-ups, Initiativen, studentische Gruppen und Hochschulabsolventen die Chance, sich im Rahmen des e4 TESTIVALs 2019 zu präsentieren. Gesucht werden innovative Ideen sowohl für den ländlichen als auch für den urbanen Raum, sowohl für die ‚First Mile‘ als auch für die ‚Last Mile‘.

  • E-Fahrzeuge
  • E-Mobilitätskonzepte
  • Technik, Zubehör, Kleidung
  • Services, Dienstleistungen, Apps
Winfried Hermann auf dem e4 Testival

Das e4 TESTIVAL Forum mit dem Verkehrsminister Winfried Hermann.

Die Gewinner des Start-up Awards 2019

Der Startup-Award des e4 TESTIVALS wird von Thomas Reister (emodrom, r. i. Bild) und Alexander Nieland (e4 QUALIFICATION, l. i. Bild) vorgestellt.

e-Kart fahren unter der Osttribüne

Haben Sie auch Lust auf ein elektrisierendes Rennen bekommen? Kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Veranstaltung!

Von Pedelecs über E-Autos bishin zu elektrischen Karts – das e4 TESTIVAL ist eine hervorragende Möglichkeit, sich ein vielfältiges Bild von e-mobility zu machen.

Fahren auf der Grand-Prix Strecke

E-Fahrzeuge testen auf der Grand-Prix-Strecke des Hockenheimrings!

Um 09 Uhr fiel am Sonntag dem 16. Juni 2019 der Startschuss für den zweiten Tag des e4 TESTIVAL auf dem Hockenheimring.

Feedback

Ein Fest der Elektromobilität! Elektrische Longboards, Fahrräder, Lastendreiräder, Autos und mehr.

Alles war da und alles konnte man Probe fahren, großartig!

ALEXANDER BANGULA

AUFKLÄRUNGSARBEIT

Es gibt auch immer noch Vorbehalte gegenüber der Elektromobilität, die sich bei E-Autos vor allem auf Reichweite, Ladeinfrastruktur, oder Produktion und Entsorgung der Akkus beziehen. Im Forum des e4 TESTIVALs wird es dazu sachlich fundierte Informationen und Antworten von Experten aus Industrie, Wissenschaft und Politik geben. Darüber hinaus werden Elektro-Mobilisten über ihre echten Alltagserfahrungen sprechen und nachvollziehbaren Tipps geben, wie man das eigene Mobilitätsverhalten nachhaltig verändern kann.

An den Anfang scrollen