Skip to content

mobilitätstraining

mobilitätstraining

emodrom service

Das richtige Training für Fahrer, die ihre persönlichen und technischen Grenzen ihres Fahrzeugs besser kennenlernen wollen. Dazu steht Sicherheit an erster Stelle. Das Mobilitäts-Training findet direkt auf dem Grand-Prix Kurs statt.

Was ein Mobilitätstraining ist?

Dieser Kurs ist sozusagen das kleine Einmaleins der Fahrsicherheit. Dazu lernen Sie im ganztägigen Basis-Fahrsicherheitstraining grundlegende Fahrtechniken kennen. Um somit Ihr Auto in unvorhergesehenen und kritischen Situationen sicher beherrschen zu können. Darüber hinaus erfahren Sie auf unserer modernen Anlagen unter Anleitung kompetenter Trainer, wie Sie aufmerksamer fahren, Gefahren im Straßenverkehr frühzeitig erkennen und in Notsituationen richtig reagieren. Melden Sie sich gleich an und multiplizieren Sie Ihr Fahrkönnen!

Das erwartet Sie bei uns

Slalom fahren & Lenktechnik verbessern

Voller Einsatz für den gesamten Körper – Sitzposition, Blickführung und Lenktechnik verschmelzen zu einer Einheit.

Richtig bremsen

Bremsweg? Reaktionsweg? Anhalteweg? Was Sie in der Fahrschule noch als Formel lernten, erleben Sie hier in der Praxis – Notbremsungen auf trockener und nasser Fahrbahn.

Kurvenfahren & Fliehkräfte erleben

Bei der Kurvenfahrt spüren Sie die auf den Körper und das Fahrzeug wirkenden Kräfte und bringen Ihr Auto an seine Grenzen.

Ausweichen vor Hindernissen

Weichen Sie Hindernissen aus und bewältigen die simulierte Gefahren- situation mit einem gezielten Lenkmanöver. Dabei trainieren Sie Lenken und optimale Blickführung in Kombination.

Bremsen & ausweichen

Um Hindernissen gekonnt auszuweichen, lernen Sie das Zusammenspiel von richtigem Bremsen, gezieltem Lenkeinsatz und gutem Augenmaß in einer spannenden Trainingseinheit kennen – richtig eingesetzt entschärfen diese Techniken so manche gefährliche Situation im Straßenverkehr.

Fahrphysik & Fahrhilfen verstehen lernen

In kurzen Gesprächsrunden behandeln Sie Themen der Fahrphysik, wie Kraftübertragung und Bremsmethoden.

Gut zu wissen

Alle Teilnehmer:innen müssen einen gültigen Führerschein besitzen. Dieser ist auf Aufforderung vorzuzeigen. Aktuell gilt die 2G-Regelung auf dem gesamten Gelände.

Ihre Ansprechpartner

Mitarbeiter:in der emodrom event + services, Back Office, Ausbilderin

Lea Kraus

Für Privatkunden
Mitarbeiter:in der emodrom event + services, Vertrieb

Thorsten Thiede

Für Firmenkunden

Wir rufen Sie gerne zurück